projekte // wettbewerb - verwaltungsgebäude

    wettbewerb - verwaltungsgebäude

    On June 22, 2015 by admin

    für die erweiterung der räumlichkeiten des kirchenkreises jülich wurde der neubau eines verwaltungsgebäudes als geladener wettbewerb ausgeschrieben. als standort bot sich der alte friedhof der evangelischen gemeinde an. es soll ein nach den kriterien von nachhaltigkeit, wohlbefinden und flexibilität geplantes gebäude mit diversen öffentlichen und halb-öffentlichen nutzungen entstehen. der sensible umgang mit dem historisch bedeutenden grundstück spielt dabei eine wesentliche rolle.
    unsere lösung sieht ein dreigliedriges gebäude vor, welches durch eine starke durchwegung die verschiedenen bereiche miteinander verbindet, durch die räumliche anordnung jedoch gleichzeitig eine abstufung von öffentlichen zu privateren zonen gewährleist.
    die durchdringungen des baukörpers eröffnen sichtachsen zwischen stadt und friedhof. dieser soll als erholungs- und rückzugsort, nicht nur für die mitarbeiter des kirchenkreises, wieder in das stadtbild eingebunden werden.